Unter einer Kastanie

Seite 4 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

Re: Unter einer Kastanie

Beitrag  Babette am Do März 19, 2009 10:02 pm

Betty war erschöpft und schleppte sich zurück zu Cylanthas Büro. Sie wollte sich entschuldigen.---> vor Cylanthas Büro
avatar
Babette

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 682
Alter : 25
Anmeldedatum : 10.09.08

Benutzerprofil anzeigen http://www.magiccountry.kostenloses-forum.be

Nach oben Nach unten

Re: Unter einer Kastanie

Beitrag  Felicia am Mo März 23, 2009 9:58 pm

Felicia schüttelte den Kopf. "Tut mir Leid, Vain. Ich war momentan nur kurz abegelenkt." Für einige Minuten sagte sie nichts sondern dachte nach. Dann ließ sie sich wieder nach hinten fallen, schloss die Augen und lächelte. Vorsichtig versuchte sie nach Vains Hand zu tasten und da war sie auch. Sanft umschloss sie die Hand wanderte über seinen Arm, über seinen Bauch, hinauf zum Hals und zum Gesicht. Überall war ihre Finger ganz zart und streichelten Vain.
avatar
Felicia
Moderator

Anzahl der Beiträge : 1111
Anmeldedatum : 26.09.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Unter einer Kastanie

Beitrag  Vain am Di März 24, 2009 12:17 am

Vain betrachtete sie besorgt und sah sie dann eine kurze weile an ihre berührungen entspannten Vain ziehmlich "Es ist schon ok aber was hat dich so abgelenkt" antwortete er ihr und legte sich wieder auf Felicia und fing an sie zu küssen und zu streicheln für kurze Zeit schloss er auch seine Augen und fuhr mit den Lippen über ihren ganzen Hals und küsste sie an jeder stelle an der Haut zu sehen war danach schaute er ihr noch in die Augen Vain machte sich so leicht wie er konnte damit sie nicht ersticken würde "Ich hoffe ich bin nicht zu schwer"

Vain

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1593
Alter : 26
Anmeldedatum : 23.09.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Unter einer Kastanie

Beitrag  Felicia am Di März 24, 2009 10:17 pm

"Ach was du bist ganz leicht." Sie lächelte fröhlich und antwortete ruhig:" Babette hat mich abgelenkt. Sie wirkte sehr traurig und mein Mitgefühl mit anderen Menschen ist nunmal immer sehr groß, aber vergessen wir das wieder. Ich liebe es die Zeit mit dir zu verbringen also will ich mir das eigentlich von keinem vermiesen lassen." Sie sah ihm tief in die Augen und küsste ihn wieder sanft.
avatar
Felicia
Moderator

Anzahl der Beiträge : 1111
Anmeldedatum : 26.09.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Unter einer Kastanie

Beitrag  Vain am Di März 24, 2009 10:34 pm

"Es freut mich das du die zeit so gern mit mir verbringst" Er erwiederte ihren Kuss und fühlte sich sichtlich bei ihr wohl "Ich weiß das du so ein mitfühlender Mensch bist das ist ja garnicht so schlecht" Er legte seinen Kopf an ihren Hals und machte für kurze Zeit die Augen zu er wurde etwas schwerer nur er hoffte das es sie nicht stören würde

Vain

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1593
Alter : 26
Anmeldedatum : 23.09.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Unter einer Kastanie

Beitrag  Felicia am Di März 24, 2009 11:02 pm

Felicia legte ihre Arme um seinen warmen Körper und schloss ebenfalls ihren Körper. Sanft und ganz behutsam strich sie über seinen Kopf, hinunter bei seinem Nacken über seinen Rücken und dachte ein wenig nach oder wie man es besser ausdrücken konnte. Sie tagträumte.
avatar
Felicia
Moderator

Anzahl der Beiträge : 1111
Anmeldedatum : 26.09.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Unter einer Kastanie

Beitrag  Vain am Di März 24, 2009 11:07 pm

Er kuschelte sich ganz fest an sie heran und war schon so gut wie am einschlafen er schaute sie ab und zu noch an und sagte immer zu "Ich liebe dich so sehr Felicia" Er schaute sie mit seinen müden Augen an und sah das sie auch etwas träumte und wie kalt sie ist Sie ist immer so kalt ob ihr das so gut tut Er kuschelte sich wieder total in sie hinein aber versuchte nicht zu schwer zu sein für sie

Vain

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1593
Alter : 26
Anmeldedatum : 23.09.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Unter einer Kastanie

Beitrag  Felicia am Di März 24, 2009 11:24 pm

Immer wieder strich sie über seinen Körper und summte eine sanfte Schlafmelodie. Dieses Lied hatte sie gelernt als sie ganz klein war. Es war wunderschön, aber sehr leise. Diese Melodie hatte etwas zerbrechliches aber wunderschönes an sich, es ähnelte in bestimmter Weise Felicia. Sanft summte sie es in Vains Ohr und strich vorsichtig über seine müden Augen.
avatar
Felicia
Moderator

Anzahl der Beiträge : 1111
Anmeldedatum : 26.09.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Unter einer Kastanie

Beitrag  Vain am Di März 24, 2009 11:27 pm

Vain blinzelte noch ein paar mal und schloss ganz die Augen "Ich schlafe nur ganz kurz" murmelte er und war schon dann im Traumreich er lag sehr bequem und die streicheleinheiten taten seinem Rücken und besonders seinem Herzen ganz gut

Vain

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1593
Alter : 26
Anmeldedatum : 23.09.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Unter einer Kastanie

Beitrag  Felicia am Di März 24, 2009 11:52 pm

Felicia lächelte in sich hinein und ließ Vain ruhig schlafen während sie ebenso ruhig nachdenken konnte. Ich mache mir große Sorgen. Was ist wenn mein Vater mich schon sucht? Immerhin habe ich überstürzt meine Heimat verlassen...wenn ich ihm jemals wieder begegnen sollte ist das mein Ruin, aber ich habe Vain, den ich liebe. Durch diese Liebe bin ich stärker geworden als früher und wenn es zu einer Gefahrsituation kommt dann wird er mir sicherlich zur Seite stehen. Trotzdem auch mein Verlobter? Was ist mit ihm? Werde ich ihn noch einmal sehen? Warum ist er überhaupt hier? Und dieser Mann, der mich anfasste und seine Worte die mich in ein Monster verwandelten. Liebe und Wille und sagen durfte ich auch nichts. Es war hart aber ich bin froh dass Vain wieder hier bei mir ist.
avatar
Felicia
Moderator

Anzahl der Beiträge : 1111
Anmeldedatum : 26.09.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Unter einer Kastanie

Beitrag  Vain am Mi März 25, 2009 8:32 am

Vain rollte sich einmal über Felicia und blieb auf der seite liegen er hatte einen ziehmlich unruhigen Schlaf in seinem Traum sah er nichtsa ber jemanden reden Ich habe dir gesagt lass dich nicht auf solche Leute ein ich bot dir an alles was du kriegen konntest du bist nur ein Idiot geworden Vain du solltest weggehen und nicht mehr kommen du bist eine Schande In diesem moment wachte Vain auf er sah etwas verstört aus und schaute nurnoch auf den Boden "Was wenn er recht hat" flüsterte er vor sich hin

Vain

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1593
Alter : 26
Anmeldedatum : 23.09.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Unter einer Kastanie

Beitrag  Felicia am Mo Jul 20, 2009 10:03 pm

Felicia drehte sich in seine Richtung, als sie sein Geflüster hörte.
"Wer hat mir was Recht?", fragte sie neugierig als sie ihn verliebt ansah.
avatar
Felicia
Moderator

Anzahl der Beiträge : 1111
Anmeldedatum : 26.09.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Unter einer Kastanie

Beitrag  Vain am Mo Jul 20, 2009 10:07 pm

"Ach nichts" sagte er und versichterte kurz das er nur mit Felica alleine war "Heute der Tag er war so anstrengend" stöhnte Vain

Vain

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1593
Alter : 26
Anmeldedatum : 23.09.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Unter einer Kastanie

Beitrag  Felicia am Mo Jul 20, 2009 10:11 pm

"Er war wirklich anstrengend."
Sie ließ wieder traurig ihren Kopf hängen und legte sich wieder zurück ins Gras wo sie in ihren Gedanken versank.
"Was war denn wirklich gerade eben los? Du kannst es mir ruhig erzählen." flüsterte Felicia ruhig, während sie sanft über Vains Handrücken strich.
avatar
Felicia
Moderator

Anzahl der Beiträge : 1111
Anmeldedatum : 26.09.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Unter einer Kastanie

Beitrag  Vain am Mo Jul 20, 2009 10:20 pm

Vain gab ihr einen flüchtigen Kuss auf die Stirn "Ach Schatz, manchmal musst du doch nicht alles wissen wir brauchen doch unsere Geheimnisse, findest du nicht" Er lächelte sie zaghaft an und gähnte kurz "Ja er ist hart, Ich hoffe nur heute abend können wir etwas schlafen Du und Ich"

Vain

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1593
Alter : 26
Anmeldedatum : 23.09.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Unter einer Kastanie

Beitrag  Felicia am Mo Jul 20, 2009 10:41 pm

Felicia lächelte charmant.
"Das wäre wirklich schön."
Sie gab ihm ebenfalls einen flüchtigen Kuss und strahlte danach noch mehr Wärme aus, als zuvor.
avatar
Felicia
Moderator

Anzahl der Beiträge : 1111
Anmeldedatum : 26.09.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Unter einer Kastanie

Beitrag  Vain am Mo Jul 20, 2009 10:48 pm

Vain löste sich kurz von Felica und schaute zum Himmel hinauf "Ich... musste darüber nachdenken was wäre wenn dir etwas zustoßen würde und Ich dich dann nicht mehr habe" Seine Stimme war nicht so ernst wie sie sein sollte "Es ist in so kurzer Zeit soviel passiert und wir sind zwei Personen die trotzdem zusammen sein können... Ich find es komisch" Er verzog sein Gesicht "Was wenn wieder etwas passiert..." fragte er sie dann

Vain

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1593
Alter : 26
Anmeldedatum : 23.09.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Unter einer Kastanie

Beitrag  Felicia am Mo Jul 20, 2009 10:54 pm

"Du meinst, wenn ich mich wieder wie eine Idioten verhalte und dich aufs Tiefste verletze.
Ich glaube das Beste wäre dann, wenn du mich verlassen würdest, denn ein Zweites Mal wird bzw. darf mir das nicht mehr passieren. Falls es so sein sollte, dann, ich weiß auch nicht was ich dann mache.
Du musst dir aber keine Sorgen mehr um mich machen, ich bin doch bei dir."
Felicia wusste dass sie Vains Gefühle so verletzt hatte, dass es noch brauchen würde, bis er sich nicht mehr so viele Sorgen machte und ihr wieder vollständig vertraute. Es tat ihr alles so Leid mit Dragu, doch er hatte sie zu einem willenlosen, fast "Tier" gemacht, dass sich nicht wehren konnte.
avatar
Felicia
Moderator

Anzahl der Beiträge : 1111
Anmeldedatum : 26.09.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Unter einer Kastanie

Beitrag  Vain am Mo Jul 20, 2009 11:01 pm

"Ich dich verlassen..." Vain kränkten diese Worte sehr "So denkst du also darüber" Er schüttelte den Kopf "Das war doch nicht jetzt etwa dein ernst" In Vain staute sich die Wut an "Würde Ich dich nicht lieben hättest du mich nicht mehr gesehen aber meine Liebe zu dir ist stärker als alles andere... willst du das nun anzweifeln, mit solchen Aussagen verletzt du mich nicht damit das du von so einem Psychopathen verhext wirst..." Was sie nur wieder denkt, wahrscheinlich braucht sie dich nicht mehr

Vain

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1593
Alter : 26
Anmeldedatum : 23.09.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Unter einer Kastanie

Beitrag  Felicia am Mo Jul 20, 2009 11:07 pm

Sie begann zu stottern.
"Vain, das....das habe....habe ich doch gar nicht gemeint. Ich wollte dich nicht schon wieder kränken.
Es tut mir wirklich schrecklich Leid."
Sie ließ ihren Kopf hängen. Wann immer sie etwas sagte, schien es ihr, als würde sie die falschen Worte wählen.
"Verzeih mir bitte. Ich.....ich liebe dich doch auch und ich brauche dich auch, jede Sekunde, jede Minute, jede Stunde, jeden Tag, jeden Monat und jedes Jahr meines Lebens, wie lange das auch dauern wird."
Sie sah in seine wütenden Augen mit einem entschuldigendem und berührend traurigen Blick.
avatar
Felicia
Moderator

Anzahl der Beiträge : 1111
Anmeldedatum : 26.09.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Unter einer Kastanie

Beitrag  Vain am Mo Jul 20, 2009 11:12 pm

Vain konnte ihr nicht böse sein aber heute wollte er es einmal sein"Feli..." Er schüttelte den Kopf "Ich weiß wie du es meinst aber..." Er atmtet tief ein und aus, sein Herz drückte sehr "Ich... Ich..." Er konnte in ihrere gegenwart nicht hart sein und rutschte hastig zu ihr rüber und drückte sie fest und flüsterte ihr ihns Ohr "Wieso auf heute abend warten hier haben wirs doch auch schön der..."

Vain

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1593
Alter : 26
Anmeldedatum : 23.09.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Unter einer Kastanie

Beitrag  Felicia am Mo Jul 20, 2009 11:17 pm

Felicia dachte nach über Vains nicht vollendeten Satz Ich weiß, wie du es meinst, aber..... du verzeihst mir nicht. Willst du so den Satz beenden? Ach ich bin eine Idioten, ich verletze ihn und verletze ihn. Mir kommt es so vor, als wäre ich so unperfekt und er so, so perfekt. Sie schüttelte leicht den Kopf, man merkte ihr aber nichts von ihren Gedanken an.
Als er ihr ins Ohr flüsterte musste sie leise lachen, weil es kitzelte, dann wandte sie ihren Kopf zu ihm und war seinem Gesicht plötzlich ganz nah. Sie sah ihm tief in die Augen.
avatar
Felicia
Moderator

Anzahl der Beiträge : 1111
Anmeldedatum : 26.09.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Unter einer Kastanie

Beitrag  Vain am Mo Jul 20, 2009 11:22 pm

Er schloss seine Augen ganz kurz und ging langsam mit seinen Lippen auf ihre zu "Denk jetzt einfach bitte an nichts mehr, ok" Er gab ihr einen langen und intensiven Kuss seine Hand legte er auf ihren Obeschenkel und streichelte sie leicht "Wir sind allein, wir sind zu zweit und es ist perfekt wie es ist"

Vain

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1593
Alter : 26
Anmeldedatum : 23.09.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Unter einer Kastanie

Beitrag  Felicia am Mo Jul 20, 2009 11:26 pm

Auf einmal legte sich über ihren Bauch ein so aufgeregtes Gefühl wie beim ersten Kuss. Sie schloss die Augen und dachte an nichts, außer an Vain. Sanft spürte sie seine Lippen. Sie empfand den Kuss so intensiv wie noch nie. Vorsichtig legte sie ihre Arme über seine Schultern und um seinen Nacken.
Die Haut unter Vains Hand auf ihrem Oberschenkel glühte unter ihrer Aufregung.
Sie strich vorsichtig über seinen Rücken.
avatar
Felicia
Moderator

Anzahl der Beiträge : 1111
Anmeldedatum : 26.09.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Unter einer Kastanie

Beitrag  Vain am Mo Jul 20, 2009 11:31 pm

Mit der einen Hand massierte er leicht ihren Oberschenkel und mit der Handen hielt er ihre Wange "Leg dich doch bitte hin Schatz" sagte er zu ihr und schaute sie kurz erwartungsvoll an wärend er ihren Hals küsste Du willst es jetzt wohl übertreiben kleiner... dann tu doch was du nicht lassen kannst... "Hmmm" murmelte er wärend er mit seinen Lippen über ihre Haut fuhr.

Vain

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1593
Alter : 26
Anmeldedatum : 23.09.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Unter einer Kastanie

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten